Der Verein

Das sind wir …

… KV-Tanzsportgemeinschaft Rheinhausen e.V.

IMAG02683

 

Gegründet haben wir uns am 18. April 2008 mit zehn Gründungsmitgliedern und 20 Tänzerinnen.

Unsere Mitgliederzahl ist seither stetig gestiegen, wir zählen heute 100 Mitglieder, davon 80 aktive Tänzerinnen/Tänzer im Alter von 4 bis 54 Jahren.

Wir sind ein Karnevalsverein, aber unser Schwerpunkt liegt im Tanzsport. Neben der Pflege von Brauchtum und Kultur haben wir uns der intensiven Jugendarbeit verschrieben. Ganz wichtig für uns ist es, unseren Tänzerinnen/Tänzern eine professionelle Plattform zu bieten für ihr großes Hobby, das Tanzen!

Wir verfügen über zwei Tanzgarden, die Karo- und Ligrettogarde, sowie über vier Showtanzformationen, die Turtles, die Particolata, die Nicodamons und die Ü30-Dance-Generation. Des Weiteren tanzt für uns das Solomariechen Hannah Lange, die im Jahr 2016 bei den Duisburger Tanztagen Spartensieger „Teens“ war. Seit der Session 2016/2017 tanzt Kira Tormo als Solomariechen bei uns. Weiterhin tanzen für uns sowie auch für die Prinzengarde der Stadt Duisburg unser Tanzpaar Jenny und Michael und ein weiteres Tanzpaar Kira und Tim.

Das ganze Jahr über treten unsere Tanzgruppen und Solisten bei diversen Veranstaltungen auf, wie zum Beispiel Karnevalssitzungen, Turnieren, Wettbewerben, Stadtfesten, Sommerfesten, aber auch bei privaten Feiern wie Geburtstagen, Hochzeiten und vieles mehr.

Damit die Tänze der einzelnen Gruppen zu Beginn der Karnevalssession auch richtig sitzen, wird das ganze Jahr über mehrfach in der Woche trainiert. Von April bis November werden dann sehr fleißig und diszipliniert die neuen Tänze einstudiert. Die Qualität der Tänze ist mit den Jahren stetig gestiegen. Der Lohn der harten Trainingsarbeit sind dann immer wieder die jährlich errungenen, vielen Pokale auf den Freundschaftsturnieren, wie in Herzogenrath, Grefrath, Krefeld und St. Tönis, sowie die Erfolge bei großen nationalen Tanzfestivals wie den Duisburger Tanztagen und dem Bergischen Löwen in Wuppertal.

Ab der Session 2015/2016 haben unsere Tänzerinnen und Tänzer erstmalig an BDK-Turnieren teilgenommen.

Ab der Session 2017/2018 konzentrieren sich unsere Tänzerinnen und Tänzer wieder vorranig auf die Freundschaftsturniere.